Neue Studien: Pistazien sind gut für das Gewichtsmanagement und die Gesundheit

Neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen zur Folge kann eine Ernährung mit Nüssen, einschließlich Pistazien, Übergewicht vorbeugen, melden die American Pistachio Growers. Außerdem wird die Freisetzung wichtiger Antioxidantien und Polyphenole durch Pistazien während der Verdauung bestätigt. Diese braucht der Körper, um gesund zu bleiben.

Die in der November/Dezember Ausgabe 2012 Nutrition veröffentlichte Nussstudie wurde am Institut für Biologische Chemie und Ernährungswissenschaft der Universität Hohenheim in Stuttgart und der Abteilung für Lebensmittelwissenschaften, Ernährung und Technologie an der Universität von Nairobi in Kenia durchgeführt. Obwohl Nüsse einen hohen Fettgehalt haben, fand man heraus, dass die meisten ungesättigten Fettsäuren nicht vollständig vom Körper verarbeitet werden. Aufgrund des Energiegehalts, den Proteinen und Ballaststoffen, die Pistazien enthalten, kann der übermäßige Verzehr von Nahrungsmitteln mit Hilfe von Pistazien reduziert werden. Die Untersuchung zeigte, dass der häufige Konsum von Nüssen das Risiko von Fettleibigkeit bei gesunden Probanden senkt. Die Autoren schlussfolgerten, dass die Einbeziehung der Nüsse in die tägliche Ernährung in Mengen von 30-50g gesundheitliche Vorteile hat, unter anderem die Verringerung des Risikos von Herzerkrankungen.

In der zweiten Studie, die im Januar 2013 in der Nutrition veröffentlicht wurde, stellten Wissenschaftler fest, dass Pistazien wichtige Antioxidantien enthalten. Diese Antioxidantien, ähnlich denen, die in Obst und Gemüse zu finden sind, werden während der Verdauung freigesetzt und helfen dem Körper, gesund zu bleiben. Die Untersuchung wurde durch die Modell Gut Group am Institute of Food Research (IFR) in Großbritannien in Zusammenarbeit mit der Universität Messina in Italien durchgeführt. Dr. Giuseppina Mandalari, wissenschaftliche Mitarbeiterin am IFR und Studienleiterin schlussfolgert: „Die Ergebnisse zeigen, wie bioaktive Verbindungen während der Verdauung freigesetzt und vom Körper aufgenommen werden. Diese Nährstoffe bewirken einen positiven Zusammenhang zwischen dem Verzehr von Pistazien und der Gesundheit des Menschen.“

Weitere Informationen unter finden Sie unter www.americanpistachios.de.

Quellen:
Vadivel V, Kunyanga CN, Biesalski HK. Health benefits of nut consumption with special reference to body weight control. Nutrition. 2012. Nov-Dec;28(11-12):1089-97. doi: 10.1016/j.nut.2012.01.004.

Mandalari G, Bisignano C, Filocamo A, Chessa S, Sarò M, Torre G, Faulks RM, Dugo P. Bioaccessibility of pistachio polyphenols, xanthophylls, and tocopherols during simulated human digestion. Nutrition. 2013 Jan;29(1):338-44. doi: 10.1016/j.nut.2012.08.004. PubMed PMID: 23237656.