Gesundes Herz

Das Herz ist das allgemeingültige Symbol für die Liebe und Pistazien können uns dabei helfen, gesund zu bleiben. Es gibt wissenschaftliche Untersuchungen, welche die Kraft von Pistazien für ein starkes Herz und gesunde Blutgefäße bekräftigen. Tatsächlich ist die US-Bundesbehörde zur Lebens- und Arzneimittelüberwachung der Meinung, dass Schalenfrüchte wie Pistazien Teil einer herzgesunden Ernährung sein können. Studien haben zudem gezeigt, dass der kalorienbewusste Verzehr von Pistazien im Rahmen einer herzgesunden Ernährung auch den Cholesterinspiegel, Entzündungen und Blutgefäße positiv beeinflussen kann. Pistazien enthalten außerdem mehr antioxidative Power pro 100 Gramm als Heidelbeeren, Brombeeren, Knoblauch und Granatapfelsaft und das ist gut für den gesamten Körper.



Eine Sinnliche Geschichte

Pistazien erfreuen die Sinne mit ihrem einzigartigen Geschmack, Duft und ihrer Farbe. Man sagt, dass sich Liebende im alten Persien unter Pistazienbäumen getroffen haben und dem Knistern der Nüsse im Mondschein zuhörten, was als Zeichen für eine glückliche gemeinsame Zukunft galt.

Gewichtskontrolle

Auf Wiedersehen Rettungsringe! Eine normale Portion Pistazien enthält 160 befriedigende Kilokalorien. Untersuchungen zeigen, dass allein das Schälen und Essen einer Pistazie nach der anderen den Konsum herunterfährt, sodass man sich leichter satt fühlt.

Dr. Cathy Kapica

Dr. Hopkins