Pistazien – ein Snack, der dich weiter bringt

Von Sarah Galicki, Diät- und Ernährungsberaterin, APG-Testimonial
In den USA ist der März der „National Nutrition Month®“, nationaler Monat der Ernährung, und im Jahr 2018 war das Thema „Go Further with Food“ (mit der richtigen Ernährung weiterkommen). Sarah Galicki, Diät- und Ernährungsberaterin und Koordinatorin am Center for Obesity and Metabolic Surgery an der medizinischen Fakultät der University of Texas, sagt: „Jeder weiß, dass er mindestens drei Mahlzeiten am Tag braucht, Frühstück, Mittag- und Abendessen. Aber wann kann man snacken? Ein Snack sollte sättigen und nährstoffreich sein, damit der Körper davon profitiert.“ Sarah empfiehlt, Pistazien zu snacken.

Mit nur drei Kalorien pro Nuss hat eine Portion von 49 Nüssen viel zu bieten. Sarah rät ihren Patienten, ihre Portionen im Voraus zu planen, um Snacks direkt zur Hand zu haben, bevor der Hunger zu groß wird. Da Sarah selbst viel Gewicht verloren hat, kann sie sich in ihre Patienten hineinversetzen. Lies Sarahs Geschichte hier...