Männer-Gesundheit

Gesundheitliche Vorteile einer pistazienbasierten Ernährung

 

 

Um fit zu bleiben, ist es für Männer wichtig, Risikofaktoren zu reduzieren, wenn sie älter werden. Die Gesundheit von Herz und Blutgefäßen zu erhalten, gehört dabei zu den wichtigsten Maßnahmen. Die Ergebnisse diverser Studien legen nahe, dass Pistazien als Teil einer ausgewogenen Ernährungsweise helfen können, gesunde Cholesterinwerte bei Menschen mit bereits gesunden Cholesterinwerten zu unterstützen.

Immer mehr Männern ist daran gelegen, ein gesundes Gewicht zu halten. Laut Ernährungsexperten sind kleine Snacks über den Tag verteilt eine wichtiger Faktor, um das Gewicht zu halten. Snacks sind ein wichtiger Teil einer ausgewogenen Ernährungsweise. Geplante, portionierte Snacks helfen, den Stoffwechsel auf Trab zu halten und den Energiepegel zwischen Mahlzeiten aufrechtzuerhalten. Gesunde Snacks sind nährstoffreich und enthalten Ballaststoffe, mageres Eiweiß und gesundes Fett. Pistazien sind dafür eine gute Wahl: Eine Portion, rund 49 Nüsse, enthält 3 Gramm Ballaststoffe, 6 Gramm Protein und 11 Gramm herzgesunde Fette. Zudem haben Pistazien weniger Kalorien als bisher angenommen.

In moderaten Mengen konsumiert, können Pistazien bei Menschen mit normalen Blutzuckerwerten helfen, diese gesunden Blutzuckerwerte zu unterstützen. Darauf weisen exploratorische klinische Studien hin.

In Bezug auf Lebensmittel machen sich die meisten Menschen Gedanken darum, die Einnahme von Fetten wie gesättigten Fettsäuren und Transfetten, Maissirup und raffinierten Kohlenhydraten zu reduzieren. Das fand das International Food Information Council* heraus. Ein Drittel der Befragten stimmte zu, dass Protein zu einem Sättigungsgefühl führt, besonders hilfreich ist, je älter man wird. Protein kann außerdem bei der Gewichtsreduktion helfen.

*Basiert auf 1.000 Erwachsenen, repräsentativ aus der US-amerikanischen Bevölkerung. Die Daten wurden am 28. April 2011 erhoben.