Häppchen mit gesalzenen Pistazien und Zitrone

von Sweet Paul Magazine

Blondies

Ergibt

8–10 Portionen

Zutaten

ca. 200g gesalzene Butter
ca. 200g weiße Schokolade, zerteilt (am besten Ivoire 35% von Valrhona)
3 Eier
ca. 170g Zucker
ca.120g Mehl
¼ Teelöffel Salz
Ca. 100g gesalzene amerikanischen Pistazien, grob zerkleinert
1 Bio-Zitrone (nur Saft und Fruchtfleisch)

Zubereitung

1. Backofen auf ca. 180 Grad vorheizen

2. Butter in einer Kasserolle auslassen

3. Weiße Schokolade im Wasserbad (Bainmarie) zum Schmelzen bringen

4. Eier, Zucker, Mehl und Salz in einer Schüssel solange verrühren, bis die Mischung leicht und fluffig ist

5. Geschmolzene Butter und Schokolade unterheben

6. Pistazien und Zitronensaft hinzufügen. Den Teig in eine rechteckige Backform (ca.23 x 23 cm) geben und 30-35 Minuten in den Backofen stellen.
Nach dem Fertigbacken die Häppchen noch einen Tag ruhen lassen und erst dann servieren