Pistazienkekse

Pistazienkekse

Ergibt

Ergibt etwa 1 Dutzend

Zutaten

1 Tasse griffig-lockeres Mehl (Typ 405 für Kuchen)
½ Tasse Zucker
½ Tasse Öl
1 Ei
½ Teelöffel Natron
¾ Teelöffel Backpulver
¼ Tasse amerikanische Pistazienkerne, gehackt

Zubereitung

Zucker und Öl in einem Stieltopf bei geringer Hitze erhitzen. Die Mischung einschmelzen lassen, bis sich der Zucker golden färbt. Die Zuckermischung vom Herd nehmen und in eine Rührschüssel geben. Das Ei zur abgekühlten Zuckermischung hinzufügen. Kuchenmehl, Natron und Backpulver hinzufügen und das Ganze zu einem Teig verarbeiten. Den Teig in kleine Bällchen teilen und auf einem Backblech zu Keksen formen. Pistazienkerne drüberstreuen. Die Kekse bei 200 °C für ca. 15 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.