Ganzer gerösteter Babykürbis

by Chef David Vartanian

roasted whole baby pumpkin

Ergibt

6 Portionen

Zutaten

6 Babykürbisse
Ca. 120g Jarlsberg-Käse
Ca. 250g Hähnchenfleisch geräuchert (oder gekocht), gewürfelt
2 Esslöffel Hot Chili-Sauce
1 kleingehackte Zwiebel
1 Esslöffel Butter
Ca. 150g Sahne
1 Esslöffel Schnittlauch
Salz und frisch gemahlener Pfeffer
Grob zerkleinerte amerikanische Pistazien

Zubereitung

1. Ganze Kürbisse auf ein Backblech tun, mit Alufolie abdecken und bei ca. 160 Grad 45 Minuten lang garen lassen, bis diese weich sind.

2. Mit einem scharfen Küchenmesser die Deckel der Kürbisse abschneiden, Kerne entfernen und innen mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Die Butter in einer Sautierpfanne erhitzen und die Zwiebeln bei mittlerer Hitze anschwitzen, bis diese weich sind.
Hähnchenfleisch, Käse, angedünstete Zwiebeln und Schnittlauch in eine Schüssel geben. Gut vermengen und nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Chili-Sauce würzen.

4. Nun die Kürbisse mit der Fleisch-Käse-Mischung befüllen und noch ca. 30g Sahne pro Kürbis hinzugeben.
Die Deckel wieder auf die Kürbisse setzen, mit Alufolie bedecken und diese bei ca. 170 Grad für 15-20 Minuten in den Backofen geben.

5. Zum Servieren, ca. 30g Zitronenbuttersauce auf jeden der sechs vorgewärmten Teller dekorieren und darauf den Kürbis stellen.
Kürbisse mit den gehackten Pistazienkernen bestreuen.