Unsere Farmer

In ganz Kalifornien, Arizona und New Mexico bauen Familien Pistazien an. Ihre Existenz hängt von Mutter Natur und ihrer Fähigkeit ab, mit ihr zusammen zu arbeiten. Sie sind in ihre Gemeinden integriert und arbeiten sorgfältig an einer nachhaltigen Zukunft der Landwirtschaft. Diese Menschen haben stets ein Auge auf das Wetter und das andere auf das Feld und dabei eines gemeinsam: sie lieben ihre Arbeit.

Schauen Sie gelegentlich vorbei, da wir neue Anbauer zu unserem American-Pistachio-Growers-Fotoalbum hinzufügen und im Betrieb willkommen heißen!

 

Unsere Farmer

  • Shirley und Steve Seplak - Willcox, Arizona

    Steve Seplaks Karriere als Brückeningenieur wich dem Anbau von Pistazien im Wüstenhochland von Arizona. Zusammen mit seiner Frau Shirley führt er den Betrieb. Die beiden sind aktive Mitglieder von Shriners, einer gemeinnützigen Organisation, die mit ihren Geldmitteln den Bau von Kinderkrankenhäusern und die medizinische Versorgung von Kindern unterstützt.

    Weitere >
  • Die Familie Fiddyment - Nordöstliches Kern County, Kalifornien

    David Fiddyment war ein Wegbereiter der Pistazienindustrie in den USA. Seine erste Plantage befand sich in Roseville, Kalifornien. Über viele Jahre hinweg setzten Pistazienanbauer von ihm entwickelte Verarbeitungsverfahren ein. Heute werden David und seine Frau Dolly von ihren Kindern Diane und Duane im landwirtschaftlichen Betrieb unterstützt.

    Weitere >
  • Sharon Roden - Westliches Kern County, Kalifornien

    Sharon Roden hat zwei große Leidenschaften: Den Pistazienanbau und das Fahren des Begleitwagens für die Chain Gang, eine Gruppe Fahrradfahrer, die sich für eine Sensibilisierung im Hinblick auf Multiple Sklerose einsetzen. Als Pistazienanbauerin in zweiter Generation tritt sie in die Fußstapfen ihrer Eltern.

    Weitere >
  • Die Familie Cook - Südöstliches Arizona

    Die Familie von Jim Cook betreibt seit den 1880er Jahren Land- und Viehwirtschaft in Arizona. 1973 begann er mit dem Anbau von Pistazien, einer in dieser Gegend neuen Pflanze. Seine Söhne Mark und Michael unterstützten ihn bei der Landwirtschaft und mittlerweile bewirtschaften alle ihr eigenes Land und führen die Betriebe anderer Eigentümer im südöstlichen Arizona.

    Weitere >