Makkaroni mit Brokkoli-Schwarzkohl Sauce, Hüttenkäse und gerösteten Pistazien

By Sandra Schumann

Makkaroni mit Brokkoli-Schwarzkohl Sauce, Hüttenkäse und gerösteten Pistazien

Zubereitungszeit: 10 Min.
Koch-/Backzeit: 10 Min.

 

Ergibt

2

Zutaten

200 g Makkaroni

200 g Brokkoli

1 Knoblauchzehe

100 g Schwarzkohl (oder Grünkohl, Spinat je nach Saison)

70 g Erbsen, TK

2 Stängel Basilikum

25 g geröstete und gesalzene Pistazien, geschält

1 EL Olivenöl

50 ml Schlagsahne

Salz, Pfeffer

1 Spritzer Zitronensaft, optional

2 EL Hüttenkäse

Zubereitung

Die Makkaroni in Salzwasser bissfest garen. 

Zeitgleich den Brokkoli in Röschen teilen und den Knoblauch schälen. Brokkoli und Knoblauch in Salzwasser 3 Min. garen. Den Schwarzkohl waschen, von den Strünken streifen, zerzupfen und mit den Erbsen zum Brokkoli geben. 

Nach weiteren 2 Min. Kochzeit das Gemüse in einen hohen Mixbecher geben und ca. 100 ml Kochwasser auffüllen. 2-3 EL Gemüse zum Servieren beiseitestellen. 

Basilikum und die Pistazien hinzufügen und zu einer cremigen Sauce mixen. Olivenöl und Schlagsahne hinzufügen und erneut durchmixen. Mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken. 

Die Makkaroni in tiefe Teller füllen und die Sauce darüber gießen. Mit dem übrigen Gemüse, gehackten Pistazien und Hüttenkäse anrichten und servieren. 

 

Tagged

Weitere Rezepte von diesem Chef