Pistazien-Baklava-Kuchen

Pistachio Baklava Cake

 

Ergibt

Ergibt einen Kuchen (ca. 22,8 cm).

Zutaten

Zutaten: 

Glasur:
1 Tasse Honig
¼ Tasse Rosenwasser
Schale von 1 Zitrone
2 Esslöffel frischer Limettensaft

Kuchen:
3 Eier, getrennt (Zimmertemperatur)
¾ Tasse Zucker
2 Esslöffel Kardamompulver
2 Esslöffel Rosenwasser
½ Tasse Milch oder Mandelmilch
½ Tasse Öl
1 Tasse gesiebtes, ungebleichtes Universalmehl mit 1 ½ Teelöffel Backpulver
1 ½ Tassen gemahlene Pistazien
1 Apfel, geschält, entkernt und gehackt (optional)

Garnierung:
2 Esslöffel rohe Pistazienkerne
1 Esslöffel blanchierte Mandeln
1 Teelöffel getrocknete Rosenblätter

Zubereitung

Anleitung: 

Alle Zutaten für die Glasur in einem Stieltopf vermengen. Zum Kochen bringen, vorsichtig umrühren, einige Minuten köcheln lassen, vom Herd nehmen und beiseite stellen. Ofen auf 180 °C vorheizen. Eine Springform (ca. 20 cm) einfetten und den Boden mit Backpapier auslegen. Dann die Oberseite des Backpapiers einfetten und bestäuben. Die Eigelbe und den Zucker in einer Rührschüssel schaumig schlagen. Kardamom, Rosenwasser, Mich und Öl hinzugeben und 1 weitere Minute verquirlen. Mehl, Pistazien und Apfel hinzugeben und mit einem Gummispachtel unterheben. Die Eiweiße in einer separaten Rührschüssel steif schlagen. Die Mehlmischung unterheben, bis ein glatter, lockerer Teig entsteht. Den Teig vorsichtig in eine Backform geben und 40 bis 45 Minuten backen, bis kein Teig mehr an einem hineingesteckten Holzstäbchen kleben bleibt. Die Form aus dem Ofen nehmen und zum Auskühlen auf einen Rost stellen. Die Hälfte der Glasur auf dem Kuchen verteilen. Den Kuchen in der Form lassen, bis der Sirup vollständig aufgenommen wurde. Leicht auf die Form klopfen, damit sich der Kuchen löst. Den Kuchen auf einer Kuchenplatte anrichten. Den Kuchen in Rautenform schneiden, die übrige Glasur darüber geben und mit Pistazien, Mandeln und Rosenblättern verzieren.

More Recipes From This Chef