Safranpudding

Saffron Pudding

 

Ergibt

Ergibt 8 Portionen.

Zutaten

Zutaten: 

1 Tasse Reis
½ Teelöffel Meersalz
7 Tassen Wasser
2 Tassen Zucker
¼ Tasse Öl oder ungesalzene Butter
½ Tasse rohe Pistazienkerne
½ Teelöffel gemahlener Safran, in 2 Esslöffel heißem Wasser aufgelöst
1 Esslöffel gemahlener Kardamom
½ Tasse Rosenwasser

Garnierung:
2 Teelöffel gemahlener Zimt
2 Teelöffel Mandelstifte
¼ Tasse kandierte Orangenschale, gehackt
2 Teelöffel gehackte Pistazien

Zubereitung

Anleitung: 

Den Reis reinigen und waschen. Das Wasser dabei mehrere Male wechseln. Abgießen. Reis und Salz mit 7 Tassen Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und den aufsteigenden Schaum abschöpfen. Abdecken und 35 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis der Reis weich ist. Dabei gelegentlich umrühren. Zucker hinzugeben und mit einem langen Holzlöffel 5 Minuten lang ständig umrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Öl, Pistazien, Safranwasser, Kardamom und Rosenwasser hinzugeben. Gut umrühren. Die Hitze auf niedrige Stufe reduzieren und 50 bis 60 Minuten köcheln lassen, bis ein dicker, glatter Pudding entsteht. Vom Herd nehmen und den Pudding umgehend in mehrere kleine Schüsseln oder in eine große Schüssel geben. Sofort (bevor der Pudding abgekühlt ist) mit Zimt, Mandeln, Orangenschale und Pistazien garnieren. Bei Raumtemperatur abkühlen lassen und dann in den Kühlschrank stellen. Den Pudding gekühlt servieren.

More Recipes From This Chef